Was kostet Shadow?

Was kostet Shadow? Das kleinste Abo kostet aktuell 12,99 EUR pro Monat, wenn man gleich für ein Jahr abschließt. Wenn man erstmal testen möchte und sich nicht an 12 Monate binden will, zahlt man pro Monat etwas mehr, nämlich 14,99 EUR.

Was kostet Shadow?

Shadow Jahresabo und Alternative zum PC

Jetzt liegt es an Dir. Möchtest Du lieber pro Jahr 24 EUR sparen, oder jederzeit kündigen können. Ich denke, es ist vernünftig, wenn man sich das Cloud Gaming bei Shadow.tech erst einmal in Ruhe ohne Risiko anschauen möchte. Mehr Informationen zu Shadow findest Du hier.

Bei Shadow Cloud Gaming gibt es unterschiedliche Abonnements. Das bedeutet das Shadow auch mehr als 12,99 EUR kosten kann. Am Anfang, als Shadow noch neu war, musste man für das aktuelle Shadow Boost Abo knapp 30 Euro zahlen. Um es aber attraktiver zu gestalten und als Alternative für einen neuen „echten“ Rechner auf den Markt zu bringen, hat man sich im kleinsten Paket auf 12,99 EUR geeinigt.

Immerhin entsteht dadurch wirklich mal eine Alternative zu einem kompletten neuen Rechner, denn wenn man für einen gleichwertigen PC 600 Euro zahlt, dann sind das im Abonnement umgerechnet ca. 46 Monate. Und es gibt viele Vorteile, die für das Cloud Gaming an dieser Stelle sprechen.

Was kostet Shadow Ultra & Infinite?

Shadow bietet noch zwei höherwertige Abos an, die etwas mehr kosten, aber auch dementsprechend mehr Leistung zur Verfügung stellen. Keine Geforce GTX 1080 und 12GB RAM, sondern eine RTX 2080 zusammen mit 16GB RAM und in der höchsten Ausstattung eine Titan RTX mit 32GB Hauptspeicher. Allein die Titan RTX hat 24GB Videospeicher. Wow! Auch diese besseren Abonnements kosten im Vergleich zur Neuanschaffung nicht die Welt. Derzeit stehen die Abos aufgrund der hohen Nachfrage nicht mehr zur Verfügung, aber die damaligen Preise für Shadow Ultra und Shadow Infinite betragen 24,99 EUR und 39,99 EUR pro Monat. Wenig Geld für viel Leistung.