Shadow Ghost – Cloud Gaming

Der PC in Deinem PC – Streaming Games in the Cloud

Shadow Ghost startete vor einiger Zeit mit einem Traum. Einer Vision. Mega Rechenleistung samt Grafikpower auf jedem Rechensystem, egal wie alt, ohne Verzögerung zur Verfügung zu stellen. Und was sollen wir sagen? Sie haben es geschafft.

Mit Shadow Ghost kannst Du mit 1.000 Mbit/s herunterladen

Shadow Ghost ist das non plus ultra – Mit vollwertigem virtuellen PC

Der Unterschied zu anderen Game Streaming Anbietern ist sehr offensichtlich und sofort zu entdecken. Es wird nicht wie bei Google Stadia oder Geforce Now eine App oder ein Programm gestartet, sondern man startet über den Shadow Launcher seinen PC im PC. Genauso wie man in einem Netzwerk eine Remotesitzung zu einem entfernten Rechensystem startet, genauso startet man auch den eigenen Streaming PC über diesen Launcher. Nach dem Start meldet man sich wie gewöhnlich im Windows 10 Betriebssystem an und kann alles nach belieben installieren, personalisieren und verwalten. Benutzt werden dabei die Ressourcen, die in Amsterdam im Rechenzentrum zur Verfügung gestellt werden. Dabei ist die Power von dem gewählten Abonnement abhändig.

Endgerät ist dem Shadow Ghost Streaming Portal egal

Somit kann man die Session des virtuellen PCs von jedem Endgerät aus nutzen. Egal ob vom alten Windows PC, vom Macbook, Tablet oder vom Smartphone ( iOS oder Android ). Wichtig ist die Grundvoraussetzung der zur Verfügng gestellten Bandbreite. Diese beeinflusst nämlich ganz stark die Qualität des Streams. Viel Bandbreite gleich gutes Bild, geringe Bandbreite gleich miese Qualität und Pixelbildung.

Games Streaming mit Shadow Ghost in FullHD und 4k UHD
Games Streaming mit Shadow Ghost in FullHD und 4k UHD

Trotz geringer Bandbreite mega Qualität

Auch mit einer geringen Bandbreite von 5 Mbit und der aktivierten Option, dass die interne Grafikkarte zur Unterstützung auf dem lokalen Rechner benutzt werden soll, bringt unserer Meinung nach ein zum Arbeiten und Game Streaming qualitativ gutes Bild zum Vorscheinen. Die besten Ergebnisse liefert das System allerdings natürlich ab ungefähr 30-50 Mbit. Es wird dann auch möglich 4k UHD mit 60hz oder Full HD mit sogar 144Hz darzustellen.

Drei Game Streaming Konfigurationen möglich

Den Einstieg in das Cloud Gaming bei Shadow Ghost bildet das Streaming Paket Boos für ca. 13 Euro. Dort wird schon eine Grafikleistung einer GTX 1080 zur Verfügung gestellt. Neben einem mittleren Paket „Ultra“ mit einer RTX 2080 und 16GB Hauptspeicher steht letztendlich noch das größte Paket zur Auswahl, nämlich das „Infinite“ Paket. Diese schlägt mit 40 Euro monatlich zu buche und liefert eine Traum Maschine. 4k mit einer Titan RTX, 6 Kerne CPU und 32GB Hauptspeicher. Power ohne Ende.

3 Konfigurationen sind im Game Streaming möglich - Shadow Ghost
3 Konfigurationen sind im Game Streaming möglich – Shadow Ghost

Vorbestellungen möglich, aber Wartezeit

Da man für 13 Euro pro Monat super Games streamen kann, ist die Nachfrage natürlich riesengroß. Die Rechnenzentren werden ständig erweitert, aber die Techniker von Shadow Ghost kommen gar nicht wirklich hinterher. Was ja auch kein Wunder ist. Denn wenn man ehrlich ist, für so wenig Geld bekommt man selbst bei einer Finanzierung nicht so einen PC zusammengestellt. Wenn man sich einen kleinen PC zusammenbaut ist man schnell bei 500 Euro angekommen. Bei einer Finanzierung würde man auf zwei Jahre gesehen, ca. 22 Euro zahlen. Da ist man mit den 13 Euro besser unterwegs und hat neben der Ausfallsicherheit bzw. Garantie immer die Sicherheit, dass die Grafik und CPU Power nach oben angepasst, also verbessert, wird.

Hier gehts zu Shadow Ghost: https://bit.ly/2RRlZuU

Shadow Ghost

ab 12,99 EUR
8.8

Preis

7.5/10

Streaming / Latenz

9.0/10

Games Verfügbarkeit

10.0/10

Pros

  • kompletter PC inkl. Win10
  • Für Win, Mac & Linux
  • Auch als "Hardware" verfügbar
  • Für iOS & Android
  • 144Hz oder 4k möglich

Cons

  • Konfiguration nötig / Win10 Pflege
  • Mehr Power kostet ordentlich
  • Noch kein Snapshot möglich

Schreibe einen Kommentar