Gaming on Linux

Gaming on Linux steht bei vielen ganz oben auf der Liste und wurde sich schon immer von der Community gewünscht. Durch Shadow Ghost haben wir jetzt die Möglichkeit Windows Spiele auf der Linux Betriebssystem Ebene zu starten und per Cloud Streaming zu spielen. Hoch lebe das „Cloud Gaming Linux„!

Im Zeitalter der virtuellen Maschinen und des Streaming gelangen wir alle langsam, aber kontinuierlich in die Zeit, in der Anwendungen und Spiele nur noch an gestartet und dann gestreamt werden. Keine Installationen mehr, keine nervenden Downloads von mega großen Installationsdateien. Nein, PC an und es wird gestreamt, was das Zeug hält. Cloud Gaming auf einem Linux System ist nun auch endlich möglich.

Nicht alle Cloud Gaming Anbieter bieten die Installation Ihres Clients auf Linux an, aber das Interesse ist auf jeden fall vorhanden. Die Shadow Ghost Anwendung funktioniert dabei einwandfrei. Endlich alle PC Games unter Linus spielen. Cloud Gaming Linux macht es möglich. Wenn man die Top Hits nicht installieren kann, dann streamt man sich einfach. 😉

Komplettes Windows 10 im Linux OS

Nach der Installation des Shadow Ghost Launchers für Linux bzw. Ubuntu können wir uns anmelden und den Virtuellen Windows 10 PC starten. Die Windows 10 Lizenz ist in den monatlichen Abonnement Zahlungen, die bei ca. 10 Euro starten mit enthalten. Das tolle daran ist, das wir einen kompletten einsatzbereites Microsoft Betriebssystem zur Verfügung gestellt werden, welches wir nach unseren Wünschen personalisieren können. Dem Gaming on Linux sind somit keine Grenzen gesetzt.

Steam, Origin, Blizzard mit Linux

Nach der Installation vom Steam, Origin oder Blizzard Launcher können wir dann die gekauften Spiele auch unter Linux im Vollbild mit hohen Details zocken. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass man das Game vorher bei einem Anbieter erworben und aktiviert hat, aber das versteht sich ja von selbst.

Dadurch sind natürlich alle großen Hits sofort spielbar. Am besten, wenn Du eh schon vorher einen Windows PC im Einsatz hattest und Du schon einige Spiele gekauft hast oder die unten aufgeführte Flatrate hast. Dann kannst Du Dich langsam vom heimischen Windows Rechner verabschieden und nur noch auf deinen Linux Rechner setzen.

Wer hätte das gedacht, dass wir diese Möglichkeit endlich bekommen. Und wenn die Leitung passt ( man sollte schon mindestens 30 bis 50 Mbit/s im Download haben ), dann steht dem Spielspaß mit den Windows Games absolut nichts mehr im Weg.

Für 2 Euro Top Gaming on Linux

Und wenn man nicht alle Spiele extra kaufen möchte, gibt es ja auch zum Beispiel die Spiele Flatrate von Origin, wo man für zahlreiche Games, unter anderem auch Spiele Highlights wie Battlefield 5 und Destiny 2, nur ca. 2 Euro im Monat zahlen muss. Zum Origin Access gelangst du hier.

Games on Linux
Top AAA Games für nur 25 Euro im Jahr

Shadow Ghost Abonnement für Linux

Um den Shadow Ghost Launcher unter Ubuntu nutzen zu können muss bei Shadow.tech ein Abonnement abgeschlossen werden. Es gibt dabei verschiedene Modelle von 12,99 Euro pro Monat bis zu High End Abo mit bis zu 49,99 Euro. Zu dem Abo Überblick kommst Du hier.

Die Installation und Anmeldung erfolgt ganz normal wie auch auf dem Windows Client. Installieren, Registrieren ( also Abo auswählen ) und anmelden. Und schon kann auf dem Linux mit Cloud Gaming losgespielt werden.

shadow ghost abo
Shadow Ghost Abonnements

Schreibe einen Kommentar